Neue Gesundheit zum Renteneintritt

Seit einem halben Jahr bin ich Mitglied in einer Adipositas Gruppe. Wir treffen uns einmal in der Woche und unsere Kursleiterin Carolyn coacht, motiviert und kocht mit uns.
Anfang Februar 2018 erzählte sie uns, dass sie über das Internet einen Food Instructor kennengelernt habe. In einem persönlichen Telefonat erklärte er ihr, wie die falsche bzw. richte Ernährung die Gesundheit beeinflussen könnte.
Da fast alle Teilnehmer in unserer Gruppe auch Diabetiker sind, fragte sie uns, ob wir Interesse hätten dieses Konzept kennenzulernen. Wir waren skeptisch aber auch neugierig, denn die Bilder von seinen Gerichten machten Lust auf mehr. Bisher waren wir der Meinung, nur durch Verzicht schlank und gesünder werden zu können.
Um uns zu überzeugen, kam Markus 180 km in unsere Gruppenstunde gefahren und berichtete über sein Vorhaben, uns durch schnelle, günstige und vor allem schmackhafte Gerichte gesünder und schlanker machen zu wollen. Einen Teil der Gruppe holte er damit ab und sie buchten schließlich ein Coaching bei ihm.
4 Wochen später trafen wir uns wieder und Markus hatte ein leckeres Menü zusammengestellt:
Schafskäse auf Grillgemüse mit Bacon, Pesto und Sprossen
Hähnchenroulade mit Mandelbrokkoli und Selleriepüree
Kokoscreme mit gebratener Minz Ananas

Nicht nur das es gut aussah, es schmeckte noch viel besser. Wir dachten alle, wenn uns das hilft, ist es wie ein Seegen nach Jahren der Verzweiflung, Krankheit und Ausgrenzung.
Nach dem Essen erklärte uns Markus sehr unkompliziert, warum uns dieses Menü schlanker und gesünder macht und wie wir unsere Mahlzeiten demnächst gestalten könnten.
Er übergab jedem von uns einen bespielten USB Stick, damit wir sofort mit der Umsetzung beginnen können. Alle Vorarbeit hatte er geleistet. Auch das hat mich überzeugt. Zu oft schon hatte ich von Ernährungsberatern gehört, was ich alles nicht essen darf. Schon danach ist mir die Lust vergangen, denn um alles was ich darf, hätte ich mich selber kümmern müssen.
Beim Food Instructor war das anders:
Er erklärte, kochte und plante unsere Zukunft, damit wir es so einfach wie möglich haben sollten.
Ich gehe in 6 Monaten in Rente und war als gerne essender Schwabe schon seit vielen Jahren Diabetiker. Dank der Ernährungsumstellung und Motivation von Markus habe ich in 3 Monaten 10 kg abgenommen und habe die besten Zuckerwerte seit 20 Jahren. Bisher tarnte ich mein Gesicht inklusive Doppelkinn mit langen Haaren und einem Vollbart. Seit kurzem trage ich kürzere Haare und bin rasiert. Meine Arbeitskollegen erkannten mich erst gar nicht. Auch mein neues Whats App Profilbild sorgte etwas für Verwirrung.
Ich freue mich nun noch mehr auf meinen Ruhestand, denn gesünder und leichter macht alles noch mehr Spaß!
Herzlichen Dank dafür Markus

Share This